• Menü
  • Nachrichten
  • Veranstaltungen
  • Nachrichten & Veranstaltungen
  • Seite

Nachrichten und Berichte aus den Projekten

Spendenübergabe an homecare Aachen

Spendenübergabe

Der Erlös aus der Benefizveranstaltung der T.o.T-Unicorn konnte nunmehr im Rahmen einer kleinen Feierstunde dem Verein homecare Aachen e.V. übergeben werden. Annette Bensch (Team TOT-Unicorn) und Walter Corsten (Kirchen­vor­stand) überreichten den Scheck über 1.000,- EUR an die Herren Bernd Wehbrink (Vorstand) und Martin Brandt (Schatzmeister). Herr Brandt und Herr Wehbrink berichteten über die vielfältigen Aktivitäten des Vereins, insbesondere über die Betreuung von Kindern und Jugendlichen, die durch einen Krankheitsfall in der Familie betroffen sind. Sie bedankten sich für die Spende und erwähnten die schon langjährige Beziehung. Damit wurde der Bogen zur offenen Jugendarbeit in St. Heinrich geschlagen und es konnte als Fazit festgestellt werden, dass Erlöse aus der Kinder- und Jugendarbeit in St. Heinrich anderen Kindern und Jugendlichen zu Gute kommen.

Walter Corsten
Mitglied des Kirchenvorstands St. Heinrich

Artikel in der AZ vom 1.3.2016

Einweihung der Schulbibliothek

Anläßlich der Spende zur Einrichtung einer Schulbibliothek im Teilstandort Horbach der GGS Richterich hatte der Förderverein Horbacher Grundschule e.V. zur Einweihung eingeladen. Der Vorstand ist dieser Einladung gerne gefolgt und hat im Gespräch bekräftigt, dass es natürlich auch im Interesse des Vereins ist, derartige Projekte zu unterstützen, um den Standort Horbach attraktiver zu machen und zu erhalten. Die Schule hat den Termin genutzt, um sich der Presse vorzustellen und das Konzept des jahrgangsübergreifenden Unterrichts vorzustellen und zu erläutern. (Siehe hierzu auch den Bericht: Standort Horbach soll langfristig gesichert werden).

Walter Corsten
Vorsitzender „Unser Horbach e.V.”

Unser Horbach e.V. setzt Spendenschwerpunkt auf die Umgestaltung des Ehrenmals

Auch in diesem Jahr war es uns wieder möglich, den Spendenanfragen einiger Institutionen und Vereine zu entsprechen. Zentrales Thema in diesem Jahr war die Umgestaltung des Ehrenmals und die mögliche Herausforderung in der lokalen Unterstützung von Flüchtlingen.
Im Rahmen der Mitgliederversammlung wurde die Ausschüttung der nachstehenden Spenden beschlossen. Diese wurden zwischenzeitlich an die Spendenempfänger ausgezahlt und teilweise in den Projekten schon umgesetzt. Dies wird insbesondere an unserem Ehrenmal deutlich, das u.a. mit unserer Spende eine deutliche und notwendige Umgestaltung erfahren hat.

Summe

2.950,-- Euro

Auf Bitte von Werner Tillmann wurde die von ihm akquirierte Spende in Höhe von 3.200,-- EUR für besondere Projekte in der Flüchtlingsarbeit zurückgestellt. Zwischenzeitlich wurde von diesen Mitteln ein Computer mit Sprachprogramm angeschafft und einer Flüchtlingsfamilie in Horbach zum Erlernen der deutschen Sprache zur Verfügung gestellt.
Für Auslagen im Zusammenhang mit dem Bezug einer Wohnung in Horbach und dem Schulbesuch der Kinder stellte der Förderverein Horbacher Grundschule e.V. zweckgebundene Mittel zur Verfügung.

Spontan ist Unser Horbach e.V. einer Bitte der TOT-Unicorn nachgekommen, für 2 Kinder einer Familie aus Horbach und 1 Kind einer Flüchtlingsfamilie den Elternbeitrag für die Teilnahme an den Ferienspielen zu übernehmen.

Wir danken in diesem Zusammenhang Werner Tillmann für die von ihm akquirierte Dauerspende, der Sparkasse Aachen für die Berücksichtigung bei der Vergabe aus Mitteln des PS-Sparens, aber vor allen Dingen auch allen Bürgern, die mit Spenden unsere Arbeit unterstützen.

Abschließend möchten wir für weitere Spenden auf unser Konto bei der Sparkasse Aachen, IBAN: DE85 3905 0000 1070 9792 55 werben .

Für den Verein „Unser Horbach e.V.”
Der Vorstand

Eltern-Kind-Turnen für U3-Jährige

Gemeinsames Turnen und Spielen in lockerer Atmosphäre für Kinder von 1 bis unter 3 Jahren

Liebe Kinder und liebe Eltern,

ab sofort biete ich vom Turnverein SV Horbach aus eine Turngruppe für Kinder in Begleitung eines Erwachsenen an. Ich möchte gemeinsam mit Euch dem Bewegungsdrang der Kinder nachkommen und ihnen vielfältige Bewegungs-angebote schaffen.

Wir geben den Kindern die Möglichkeit sich und ihren Körper in ungewohnten turnerischen Situationen zu erfahren und sich somit körperlich weiter zu entwickeln und ihr Selbstvertrauen zu stärken.

Neben der gesundheitlichen steht auch die soziale Komponente im Fokus: das Kennenlernen anderer Kinder, der soziale Umgang beim Turnen und Spielen sowie natürlich der Austausch unter den Erwachsenen.

Zeit

Dienstags 16:00-17:00 Uhr

Ort

Turnhalle der KGS Horbach

Träger

Turnverein SV Horbach

Kursleiterin

Katrin Buchholz

Kontakt

E-Mail-Adresse anzeigen

Ich freue mich auf das Turnen mit Euch,
Katrin